Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

SERO GMBH & CO. KG
Grosse Ahlmühle 9
D-76865 Rohrbach

Tel.: +49 (0) 6349 / 9946-0
Fax: +49 (0) 6349 / 9946-199

Datenschutzbeauftragter:
Dr. Hartmut Voelskow
E-Mail: datenschutz@sero.de


Auf dieser Seite finden Sie folgende Inhalte:

Informationen über die Datenspeicherung auf der Webseite

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten im Impressum können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen und kein noch laufendes Vertragsverhältnis besteht, das die aktive Nutzung der Daten weiterhin erfordert
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns, falls kein noch laufendes Vertragsverhältnis besteht, das die aktive Nutzung der Daten weiterhin erfordert
  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

Sofern Sie uns eine Einwilligung für die Verwendung Ihrer Kontaktdaten für Informationen zu unseren Leistungen und Produkten (Werbung) erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für die SERO GmbH & Co. KG zuständige Aufsichtsbehörde in Rheinland-Pfalz wenden: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz; Prof. Dr. Dieter Kugelmann; Postfach 30 40; 55020 Mainz; E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de; weitere Kontaktdaten s. unter:  https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle.
Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.
Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.
Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.
Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir auf anderen Wegen als über die Homepage erhalten haben (Erfüllung der Informationspflicht gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Datenschutzgrundverordnung, EU-DSGVO)

Zu diesen Kontaktdaten zählen zum Beispiel:

  • Kontaktdaten aus Ihrer Visitenkarte, die Sie einem Mitarbeiter unseres Unternehmens überreicht haben,
  • Kontaktdaten, die wir aufgrund einer Kontaktaufnahme von Ihnen per Brief, Telefon, Telefax oder E-Mail erhalten haben,
  • Kontaktdaten mit Ihrem Namen, die wir aufgrund einer bestehenden vertraglichen Beziehung von Ihrer Firma (zum Beispiel vom Verkauf, Einkauf, Ihrem Vorgesetzten oder einem Ihrer Kollegen) erhalten haben,
  • Kontaktdaten mit Ihrem Namen, die wir der Internet-Homepage Ihres Arbeitgebers entnommen haben,
  • Weitere Wege der Übergabe von Kontaktdaten sind möglich, zum Beispiel auch die einfache Notiz auf Papier während einer Tagung oder Messe oder über die Teilnehmerliste eines Seminars.

Identität der verantwortlichen Stelle:

Siehe im Impressum

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Siehe in der Datenschutzerklärung zu unserer Webseite

Zweckbestimmungen und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Kontaktdaten:

  • Bei einem bestehenden Vertragsverhältnis: die Durchführung und Abwicklung dieses Vertragsverhältnisses. Wenn bereits andere Kontakte bestehen und Ihre Kontaktdaten ergänzt werden, erfolgt das zur Verbesserung oder Optimierung der Kommunikation in der Geschäftsbeziehung des laufenden Vertrages.
  • Das bestehende Vertrags- oder sonstige Geschäftsverhältnis die Erlaubnisgrundlage zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die für die Abwicklung desselben erforderlich, angemessen und zweckmäßig sind.
  • Wenn kein Vertragsverhältnis besteht: Für den Zweck der Anbahnung und Begründung einer Geschäftsbeziehung und ggf. eines Vertragsverhältnisses.
  • Die Erlaubnisgrundlage ist im letzteren Fall das berechtigte Interesse der verantwort­lichen Stelle zur Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen. Bei der Abwägung mit den Rechten der Betroffenen wird festgestellt, dass eventuelle Interessen der Betroffenen zur Wahrung der Vertraulichkeit von deren Kontaktdaten nicht über­wiegen, denn wenn das der Fall wäre, dann gehen wir davon aus, dass wir die Kontaktdaten nicht von Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber erhalten hätten.

Vorgesehene Datenübermittlungen und geplante oder mögliche Empfänger der personenbezogenen Kontaktdaten:

  • Die Kontaktdaten werden wir bei bestehendem und begründeten Bedarf nur innerhalb des Unternehmens an weitere Stellen übermitteln, die ein berechtigtes Interesse geltend machen können, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.
  • Übermittlungen Ihrer Kontaktdaten in Staaten außerhalb der EU („Drittstaaten“) finden nicht statt.

Ausnahmen:

Sollten Ausnahmen zu diesen Angaben aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Forderungen erforderlich werden, dann würden wir, soweit es die jeweilige gesetzliche Grundlage erlaubt, zuvor mit Ihnen Kontakt aufnehmen, bevor wie die Kontaktdaten entsprechend einer gestellten Anforderung weitergeben.

Wenn wir selbst erfasste Adressdaten für Werbezwecke verwenden:

  • Ihre personenbezogenen Kontaktdaten verwenden wir in dem Fall nur dann, wenn Ihr Name in der Internet-Homepage oder einem werblichen Beitrag bzw. einem anderen Medium in der Darstellung Ihres Unternehmens für den Zweck der Kontaktaufnahme angegeben worden ist.
  • Wenn in der Internet-Homepage oder einem anderen der genannten Medien Ihre E-Mailadresse für den Zweck der Kontaktaufnahme angegeben worden ist, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus, dass wir auch per E-Mail mit Ihnen Kontakt aufnehmen dürfen, auch für die Ansprache zum Zweck der Werbung.
  • Bei Verwendung einer Adresse aus Unternehmens-Darstellungen ohne Angabe von Namen für die Kontaktaufnahme werden wir das Unternehmen ohne Nennung eines Namens, also ohne Personenbezug als „juristische Person“ anschreiben.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Kontaktdaten:

  • Bei einem bestehenden Geschäftsverhältnis (Vertragsverhältnis oder vertrags­ähnliches Verhältnis) speichern wir Ihre personenbezogenen Daten mindestens über die Dauer des bestehenden Vertragsverhältnisses oder bis Ihr Name als Ansprechpartner in dieser Angelegenheit seitens Ihres Unternehmens durch einen anderen Namen ersetzt wird, der dann Ihre Rolle übernimmt.
  • Wenn nach Abschluss des Geschäftsverhältnisses noch Unterlagen wie Angebote, Einzelvereinbarungen zur Auftragsausführung und Rechnungen gemäß HGB und Abgabenordnung über 6 oder 10 Jahre aufzubewahren sind, dann sind diese Aufbewahrungsfristen für die vollständigen Dokumente bindend, auch mit eventuell darauf noch genannten Namen. Im Anschluss an diese Aufbewahrungsfristen werden diese Daten gelöscht und Papier-Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

Kontakte im E-Mail-Verzeichnis unserer Mitarbeiter:

  • Ihre Kontaktdaten können zusätzlich zu internen elektronischen Verzeichnissen der Ansprechpartner bei Geschäftspartnern auch in den E-Mailverzeichnissen und ähnlichen persönlichen Verzeichnissen unserer Mitarbeiter vorliegen. Diese unterliegen bei der heute verfügbaren Technik keiner Löschüberwachung und sind nicht immer nach Unternehmen sortiert abgelegt (damit nicht als Stapel löschbar).
  • Wir weisen unsere Mitarbeiter darauf hin, auch die Löschung von Kontakten eines Unternehmens in ihren persönlichen Verzeichnissen zu beachten, wenn die Geschäftsbeziehung abgelaufen ist.
  • Wegen der allgemein bekannten Unsicherheit dieser Vorgehensweise bei der verfügbaren Technik der persönlichen Kontakt-Verzeichnisse möchten wir auch Sie um ihre Mithilfe bitten, dass Sie bei Beendigung des Geschäftsverhältnisses oder Beendigung Ihrer Zuständigkeit als Ansprechpartner für uns die bestehenden Kontaktpartner in unserem Unternehmen anschreiben und um die Löschung Ihrer Kontaktdaten in allen persönlichen Verzeichnissen (E-Mailverzeichnisse und ähnliche am PC und im Smartphone) bitten.

Ihre Rechte als Betroffener:

  • Sie haben das Auskunftsrecht über die bei uns über Sie gespeicherten Daten.
  • Bei Fehlern im Namen oder Änderungen der Adresse haben Sie das Recht die Korrektur einzufordern.
  • Sie haben das Widerspruchsrecht gegenüber der Verwendung Ihrer personenbezogenen Kontaktdaten zum Zweck der werblichen Ansprache durch uns.
  • Das Widerspruchsrecht gilt nicht für Anschreiben, die im Rahmen der bestehenden Geschäftsbeziehung erforderlich sind und solange Sie für uns ein Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen sind.
  • Sie haben das Recht, die Löschung oder Sperrung zu verlangen, wenn die Geschäftsbeziehung nicht mehr besteht und keine Aufbewahrungspflichten mehr bestehen (wie oben angegeben) oder wenn Ihre Funktion als Ansprechpartner im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung durch eine andere Person Ihres Unternehmens abgelöst wurde.

Widerrufbarkeit von Einwilligungen:

Wenn unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Kontaktdaten zum Zweck der werblichen Ansprache auf der Rechtsgrundlage einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese Einwilligung für alle zukünftigen Verwendungen zu widerrufen. Der Widerruf kann sich nicht mehr auf bereits in Gang gesetzte Aktionen auswirken, aber für zukünftige.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sollten Sie sich trotz aller unserer Bemühungen um eine gute Information und die vertrauliche Behandlung aller Ihrer personenbezogenen Daten bei der Datenschutz­aufsichtsbehörde beschweren wollen, dann ist das Ihr gutes Recht und Sie können sich direkt an die für Sie oder uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Die Adressen der Datenschutzaufsichtsbehörden der Bundesländer finden Sie hier:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Kontaktdaten:

Solange Sie von Ihrem Arbeitgeber als Ansprechpartner für uns benannt sind, besteht für Sie die vertragliche Verpflichtung, uns Ihre Kontaktdaten sowie jede Änderung dieser Daten mitzuteilen. Eine Nichtbereitstellung kann die Nichtausführbarkeit der vertraglichen Leistungen in der vertraglichen Beziehung mit dem Unternehmen Ihres Arbeitgebers zur Folge haben.

Automatisierte Entscheidungen:

Automatisierte Entscheidungen gemäß Art. 22 DSGVO oder andere Profiling-Maßnahmen nach Art. 4 Nr. DSGVO finden nicht statt.

Jobs
Hier gehts zu den Stellenanzeigen

COOKIE-EINSTELLUNG

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

TREFFEN SIE EINE AUSWAHL UM FORTZUFAHREN

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Keine Cookies zulassen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden ausschließlich technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Privacy Policies. Legal notice

Zurück